Geboren 1959 in Augsburg, Abitur in Aachen, Ausbildung zur Buchhändlerin in Wuppertal, Studium der Romanistik, Musikwissenschaft und Theologie in Marburg, Freiburg und Heidelberg, 12 Jahre als angestellte Lektorin tätig, seit 2004 als freie Autorin mit dem Schwerpunkt Kinderbuch und als Übersetzerin aus dem Schwedischen. 2 Kinder, 3 Enkel.

 

Kontaktdaten

Zwengenberger Str. 14

42781 Haan

Tel: 02129-377123

Homepage: www.hanna-schott.de

E-Mail: mail [at] hanna-schott.de

 

Veröffentlichungen

Kinderbücher:

  • Kosmos Kinder-Uni "Islam", Kosmos
  • Tuso. Eine wahre Geschichte aus Afrika, Klett Kinderbuch
  • Fritzi war dabei. Eine Wendewundergeschichte
  • Von Liebe und Widerstand. Das Leben von Magda und André Trocmé
  • Mia von nebenan, Klett Kinderbuch, jetzt im Vertrieb des Blauen Kreuz
  • Angekommen! Vier Kinder erzählen von ihrem ersten Jahr in Deutschland, Neufeld, in Zusammenarbeit mit den Zentralen für politische Bildung in NRW, Bayern und Saarland.
  • Klimahelden. Von Goldsammlerinnen und Meeresputzern, mit Illustrationen von Volker Konrad, Neufeld 2019f. Übersetzungen ins Japanische, Koreanische, Englische (USA), Tschechische

 

Hinweise:

Ich biete Schreibworkshops für Kinder (übrigens auch für Erwachsene), ob in Anlehnung an einzelne Bücher oder mit freier Themenwahl.

Auch Schreibwerkstätten sind möglich.

 

Zielgruppen

Zielgruppen: „Tuso“: ab 2. Klasse

„Von Liebe und Widerstand“ ab 9. Klasse

Alle anderen Kinderbücher ab 3. Klasse  


Schultypen: Grundschule, Hauptschule, Realschule, Gymnasium, berufsbildene Schule, Förderschule

 

1. bis 6. Klasse und 9. Klasse bis Oberstufe

 

Autorenprofil – Zielgruppen, Themen, Methodik

In allen Büchern geht es um Fragen des Zusammenlebens in unserer Gesellschaft und weltweit, um Verantwortung, Engagement und Zivilcourage. Meine Lesungen sind deshalb eine Mischung aus Lesen, Erzählen und dem Gespräch mit den Kindern. Gemeinsam versuchen wir, die Welt einmal für 60 oder 70 Minuten aus anderen Augen zu sehen.  

 

Themen

Historisches: Fritz war dabei. Eine Wendewundergeschichte (Herbst 1989 in Leipzig), Von Liebe und Widerstand (Porträt eines Paares im französischen Widerstand gegen die Nazis, Rettung von jüdischen Kindern)

Andere Länder: Tuso. Eine wahre Geschichte aus Afrika, Angekommen! Vier Kinder erzählen von ihrem ersten Jahr in Deutschland

Familie/Familienprobleme: Mia von nebenan (Sucht, Verwahrlosung, kindlicher Mut)

Freundschaft: Fritz war dabei. Eine Wendewundergeschichte

Krankheit/Tod: Mia von Nebenan (drogensüchtige Eltern)

Migration/Integration: Wie geht es den Neuen?

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Bei „Fritzi war dabei“ ist für Kinder ab der 4. Klasse auch eine Kombination von Lesung und Film sinnvoll.