Inés María Jiménez, geboren 1968, hat spanische und deutsche Wurzeln. Nach einer kaufmännischen Ausbildung studierte sie Romanistik, Germanistik und Sprachlehrforschung in Bochum. Sie hat einige Zeit in Spanien gelebt und als Redakteurin und Spanischdozentin gearbeitet. Seit 2009 ist sie freiberuflich als Autorin und Referentin für Mehrsprachigkeit tätig. Begonnen hat sie mit Ratgebern zur mehrsprachigen Erziehung; außerdem ist sie in verschiedenen Anthologien für Erwachsene vertreten.                              Ihr erstes – bilinguales – Kinderbuch erschien 2017. Mit ihrer Familie und einem kleinen Pudel lebt die Autorin im Ruhrgebiet.

©Anna-Lisa Konrad
Kontaktdaten
Veröffentlichungen

Kinder- und Jugendbücher:

„La isla de las muñecas“. Amiguitos-Verlag, 2018.

„Die Insel der toten Puppen“. Amiguitos-Verlag, 2018.

„Cae la noche en Belchite“. Amiguitos-Verlag, 2020.

„Nachts in Belchite“. Amiguitos-Verlag, 2021.

„Ein bisschen Konfetti macht noch keine Freundin“. Südpol-Verlag, 2022.

„Dann geh doch die Welt retten!“. Carlsen, 2022.

 

Bilderbücher

„Gustav glotzt“. Edition Pastorplatz, 2022.

Coello Game, Verónica/Jiménez, Inés María/Cornejo, Eulalia: „El embrollo de Leo – Leo´s Kuddelmuddel“. Amiguitos-Verlag, 2017.

Deutsch – Spanisch

Deutsch – Englisch

Deutsch – Italienisch

Deutsch – Französisch

Deutsch – Russisch

 

 

 

Zielgruppen

Kindergarten // 1.-2. Klasse // 3.-4. Klasse // 5.-6. Klasse // 7.-8. Klasse // 9.-10. Klasse // Oberstufe

Hinweise

Alle Lesungen werden interaktiv mit einer Powerpointpräsentation begleitet: Beamer, Computer,Leinwand, Mikrofon sind daher meist erforderlich. Nach Möglichkeit wird das junge Publikum mit in die Lesung einbezogen.

Am Ende einer Lesung folgt immer ein Autorinnengespräch zum Buch, zum Autor*innenberuf oder zu den einzelnen Themen. Fragen sind erwünscht! Wenn möglich erhalten die Kinder und Jugendlichen eine signierte Autogrammkarte, ein Lesezeichen oder ein Poster. Bücher werden gern signiert. Alle Lesungen können auch online angeboten werden.

Einige Lesungen können bilingual auf Spanisch und Deutsch durchgeführt werden.

 

 

 

Themen

Adoleszenz/Pubertät: Ein bisschen Konfetti macht noch keine Freundin

Andere Länder:Die Insel der toten Puppen/La isla de las muñecas (Mexiko), Nachts in Belchite/Cae la noche en Belchite (Spanien)

Fantasie/Fantastisches: Die Insel der toten Puppen/Nachts in Belchite (Mystery-Reihe)

Freundschaft: Ein bisschen Konfetti macht noch keine Freundin

Historisches: Nachts in Belchite/Cae la noche en Belchite (Spanischer Bürgerkrieg)

Krieg:Nachts in Belchite/Cae la noche en Belchite

Liebe:Ein bisschen Konfetti macht noch keine Freundin

Mobbing: Ein bisschen Konfetti macht noch keine Freundin

Umwelt/Ökologie: Dann geh doch die Welt retten (Klimakrise)

sonstige zentrale Themen:

Geometrische Formen: Gustav glotzt

Redewendungen/Sprichwörter: Leos Kuddelmuddel/El embrollo de Leo

Bilingual (Spanisch):  Leos Kuddelmuddel/El embrollo de Leo, Die Insel der toten Puppen/La isla de las muñecas

Jetzt Mitglied werden!

Drei gute Gründe zur Mitgliedschaft
im Friedrich-Bödecker-Kreis NRW e.V.